Suche

Newsletter

Zum Erhalt des Newsletter bitte hier Ihre E-Mail Adresse eintragen:
Kontakt


ZfS - Zentrum für Schulbildung GmbH
Logenstraße 6 a
15230 Frankfurt (Oder)

Konto-Nr. : 210 106 100
BLZ: 120 700 24
Deutsche Bank

Telefon:  0335 - 3873860

Fax:        0335 - 3873861
E-Mail: olympus@olympus-wettbewerb.de


           

Nächste Olympiade - Frühlingsolympiade

Sehr geehrte Schulleitung und sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

das Zentrum für Schulbildung (ZfS) veranstaltet die Facholympiade „Olympus“. Unsere Olympiade bietet eine wertvolle Ergänzung zu den bestehenden Lehrplänen, bringt Abwechslung in den Unterrichtsalltag und ist eine nützliche unabhängige Quelle für die Beurteilung der Schülerinnen und Schüler nach ihrem Wissensstand.


Die nächste Olympiade, zu der wir Ihre Schülerinnen und Schüler recht herzlich einladen, wird vom 15.04.2013 bis 18.04.2013 durchgeführt.


Im Folgenden können Sie sich mit den detaillierten Informationen zur Olympiade vertraut machen:

I. Allgemeine Regeln:

1. Die Olympiade findet in den Klassenstufen 4, 5, 6, 7, 8, 9 statt.

2. Die Olympiade wird an Ihren Schulen auf der Grundlage der vorbereiteten Materialien des OLYMPUS-Pädagogenteams durchgeführt. Jeder angemeldeten Schule werden bis zum 12.04.2013 die Aufgaben- und Antwortbögen zugesandt.

3. Die Olympiade ist ein Test mit vielfältiger Auswahl und besteht aus 30 Aufgaben. Zu jeder Aufgabe werden 4 Antwortmöglichkeiten angeboten, von denen eine Antwort, zwei, drei, vier Antworten richtig oder alle Antworten falsch sind. Es gibt für den Schüler auch die Möglichkeit, „Weiß ich nicht.“ zu markieren.

4. Die Olympiadetests zu folgenden Fächern werden durchgeführt am:

  • 15.04.2013 - Deutsch
  • 16.04.2013 - Mathematik
  • 17.04.2013 - Englisch
  • 18.04.2013 - Geschichte

Den Zeitpunkt der Olympiade bestimmt der Fachlehrer an der Schule und nicht der Veranstalter.

5. Der „Olympus“-Test durchläuft verschiedene Schwierigkeitsstufen und ermöglicht so jedem Schüler, seinen Leistungsstand auszutesten.

6. Ist die Olympiade beendet, sind alle Antwortbögen zur Auswertung bis zum 19.04.2013 per Einschreiben an folgende Adresse zu senden: ZfS - Zentrum für Schulbildung GmbH, Logenstraße 6 a, 15230 Frankfurt (Oder)

7. Der Veranstalter verpflichtet sich, bis zum 14.06.2013 die Ergebnisse und Preise an die Schulen zu versenden.

II. Preise:

1. Jeder Teilnehmer der Facholympiaden bekommt - unabhängig von seinen erreichten Ergebnissen - eine Teilnahmeurkunde.

2. Für die Besten in jeder Altersgruppe sind folgende Preise vorgesehen:

  • Platz 1: Urkunde für den 1. Preisträger und ein Buchpreis
  • Platz 2-5: Urkunde für Preisträger und Buchpreis
  • Platz 6-10: Urkunde für Preisträger
  • Plätze ab 11: Teilnahmeurkunde

Die Preisvergabe erfolgt unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer mit gleichem Punktestand.

3. Zusätzlich wird auch jeder Fachlehrer, der an der Organisation der Olympiade an der Schule beteiligt war, mit einem Zertifikat für die Mitwirkung an der Durchführung der Olympiade gewürdigt.

III. Anmeldung der Schulen zur Durchführung der Olympiade:

1. Die Anmeldungen können bis zum 15.03.2013 von einem oder mehreren vom Fachbereich ernannten Schulkoordinator(en) eingereicht werden.

2. Die Anmeldung der Schule kann über eine der folgenden vier Möglichkeiten eingereicht werden:

  • Anmeldeformular auf unserer Internetseite www.olympus-wettbewerb.de nutzen,
  • Anmeldeformular per Fax an 0335-3873861 senden,
  • Anrufen und die Anforderung der Bögen telefonisch übermitteln - Telefon 0335-3873860,
  • Anmeldeformular per Post an folgende Adresse senden: ZfS - Zentrum für Schulbildung GmbH, Logenstr. 6a, 15230 Frankfurt (Oder)

3. Hat sich der Schüler zur Teilnahme an der Olympiade in einem Unterrichtsfach entschieden, wird für ihn ein Startgeld von 2,50 Euro fällig. Vom Schulkoordinator werden jedoch nur 2,00 Euro pro Teilnehmer überwiesen. Die Höhe der Überweisung entspricht der tatsächlichen Teilnehmerzahl und erfolgt bis zum 19.04.2013 an:

ZfS - Zentrum für Schulbildung GmbH
Logenstraße 6 a
15230 Frankfurt (Oder)
Konto-Nr.: 210 106 100  BLZ: 120 700 24 Deutsche Bank

Der Differenzbetrag (0,50 Euro pro Teilnehmer) steht der teilnehmenden Schule zur Verfügung. Dieser Betrag kann bei der Organisation der Olympiade oder für mögliche interne Schulpreise verwendet werden.

4. Das erbrachte Startgeld in Höhe von 2,50 Euro berechtigt zur Teilnahme an der Olympiade in lediglich einem Unterrichtsfach. Jede weitere Facholympiade ist in gleicher Weise gebührenpflichtig. Demnach besteht auch der Anspruch pro Teilnahme auf eine Urkunde und - bei entsprechender Punktzahl - einen Sachpreis.

5. Das Schulkoordinatorenteam hat die Möglichkeit, Aufgabenbögen für zusätzliche Teilnehmer zu kopieren, die sich im letzten Moment zur Teilnahme an der Olympiade entschieden haben. Aus technischen Gründen ist das Kopieren der Antwortbögen jedoch nicht möglich! Deshalb werden einige zusätzliche Antwortbögen mitgeschickt.

6. Die tatsächliche Teilnehmerzahl darf höchstens 10 % weniger als die angemeldete Teilnehmerzahl betragen.

Wir möchten ihre Schühlerinnen und Schüler noch einmal herzlich einladen an der "Olympus" - Olympiade teilzunehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserem Portal.